Rezepttipp August 2019

Süßkartoffel – Spinat – Quiche

Einfach, preiswert und immer wieder lecker !

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Süßkartoffel-Spinat-Quiche-19.jpg

Zutaten für ca. 8 Stücke:

  • 6 Eier
  • 1 Süßkartoffel (ca. 300 g)
  • 1EL Mehl , Pfeffer
  • Fett für die Pfanne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 75g Speckwürfel
  • 300g TL Blattspinat
  • 50g Gouda gerieben
  • 150 ml Milch
  • 1 Süßkartoffel (ca. 300 g ) , Salz

Und so geht es:

  • Kartoffel schälen, waschen und grob raspeln .Mit 1/2 Teelöffel Salz mischen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Masse gut ausdrücken, dann mit Eiern,  Mehl, Salz und Pfeffer mischen. Als Boden in eine gefettete, ofenfeste Pfanne oder in eine Quicheform drücken. Im vorgeheizten Backofen (200 °) zunächst etwa 20 Minuten backen.
  • Knoblauch schälen und hacken. Lauchzwiebeln waschen und in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch darin anbraten. Lauchzwiebeln und gefrorenen Spinat zufügen und auftauen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  •  Geriebenen Käse mit 5 Eiern und Milch verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. spinat unterheben und in der Quicheform auf den Kartoffeln verteilen. Bei gleicher Temperatur 20 – 30 Minuten weiterbacken.

Dazu schmeckt Tomatensalat.

Foto: Bärbel Seyer

Bookmark the permalink.

Comments are closed.